Ver­kehrs­si­cher­heit für unsere Schulanfänger

Die Erst­kläss­ler der Kreuz­schu­le im alten Sta­di­on freu­ten sich sehr über die reflek­tie­ren­den Warn­drei­ecke, mit denen sie  die AOK Regens­burg zum Schul­be­ginn ausstattete.

An unse­rer Schule erhiel­ten 100 Erst­kläss­ler die prak­ti­schen Über­wür­fe und sind so in der dunk­len Jah­res­zeit auf ihrem Schul­weg sicht­ba­rer und damit weni­ger gefähr­det. Mit dieser Aktion wird ver­sucht den Schul­weg gerade für die kleins­ten und schwächs­ten Teil­neh­mer am Stra­ßen­ver­kehr siche­rer zu machen.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön an die AOK in Koope­ra­ti­on mit der Lan­des­ver­kehrs­wacht Bayern.